V6 MotoGP Sachsenring 2008 PDF Drucken E-Mail

 

+++ Am Sachsenring zur MotoGP in den Punkten! Ruben fährt mit einer 1:42 im Rennen
        nur Platz 14 ein! +++

ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring, Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak, RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot

Zusammenfassung

Kann Ruben dem schweren Sturz am Sachsenring zur IDM-Veranstaltung vergessen und erneut auf dem Sachsenring
angreifen?

Qualifikation am Freitag: Ruben steht mit einer 1:44:286 im ersten Zeittraining auf Platz 9. Er findet im zweiten Zeittraining
fast ein Sekunde und verbessert sich auf 1:43:389! Leider war dies dann jedoch nur Platz 14. Ihm fehlten 0:0:048 auf
Platz 10! Dies zeigt die Leistungsdichte bei dem Rennen des Jahres zur MotoGP!

Rennen am Samstag: Ruben konnte beim Start einige Plätze gut machen. Es bildeteten sich mehrere Gruppen in denen
harte aber faire Zweikämpfe geführt wurden. Ruben konnte sich zum Ende auf Platz 14 behaupten. Wichtig war hier,
dass nach einer längeren Durststrecke wieder mal ein positives Ergebnis auf dem Papier stand.

Max Neukirchner und Ruben Nowak Sachsnering V6 2008


ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring, Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak, RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot

Zeittraining am Freitag, 11.07.2008

Die kurze Zeit zwischen den beiden Veranstaltungen und widrige Umstände führten letztendlich dazu, dass auch am
Sachsenring noch kein eigener Motor wieder zur Verfügung stand. Vielen Dank an dieser Stelle an Familie Buschkönig
für die erneute Unterstützung für das gesamte Wochenende.

Das Wochenende stand ganz unter dem Eindruck der MotoGP. Vergessen waren alle Zeiten aus der vorherigen Ver-
anstaltung. Alle steigerten sich in den Zeittrainings! Ruben verbesserte sich im ersten Zeitraining auf 1:44:286 -
stand damit aber gerade so in den Top Ten auf Platz 9.
Beim zweiten Zeittraining fand er fast noch einmal eine Sekunde! Trotz der Verbesserung auf 1:43:389 war damit
nur Platz 14 in der Startaufstellung möglich!

Rennen am Samstag, 12.07.2008

Das Rennen war auf 17:20 Uhr angesetzt. Da gab es zuvor viel zu sehen bei den Qualifikationstrainings vom
großen deutschen Talent Stefan Bradl und Gaststarter Marcel Schrötter in der 125ccm-Klasse.
Auch das einzige Zeittraining der MotoGP mit Casey Stoner und Valentino Rossi wurden mit Spannung verfolgt.

Dann war es endlich soweit. Ruben hatte einen guten Start. Er fiel im Verlauf des Rennens bis auf Platz 17 zurück.
Er kämpfte sich in seiner Gruppe wieder zurück und fuhr im Rennen erstmals eine 1:42! Mehrere Runden konnte
er sich dem Speed der Spitze bis auf 0,5 Sekunden nähern. Am Ende reichte es für Platz 14.
Beachtlich war im Rennen unter anderem die Leistung von Patrick Buschkönig, der lange Zeit auf Platz 5 lag
und nur durch einen Sturz den siebten Platz verlassen musste.
Augenmerk verdient auch die Leistung von Lucas Eckert. Er stand auf Startplatz 3 - verpasste den Start und fand sich
nach dem Start um Position 30 wieder. Es begann eine atemberaubende Aufholjagd. Am Ende von Runde zwei war
er bereits wieder auf Position 18!

Insgesamt war es ein sehr spannendes Rennen. Als Belohnung konnten dann am Sonntag entspannt die Rennen
um die großen Vorbilder live begutachtet werden. Die ganze Tribüne 10 fieberte förmlich hinter Marcel Schrötter
hinterher, der eine eindrucksvolle Vorstellung am Sachsenring ablieferte und sich bestens empfahl. Stellenweise
war er auf Platz 9(!) zu finden. Wir sind gespannt, wie dies weiter geht.

Wir freuen uns im Rahmen des ADAC Junior Cup auf das nächste Rennen im Rahmen der Speedweek in
Oscherleben Anfang August 2008.

Die Tabelle ist noch offen im Bereich um Platz 10 bis 15. Da ist doch noch was zu holen in den letzten beiden
Rennen. Es werden sicher noch zwei hochinteressante Events, die noch für die aktuelle Saison des ADAC Junior
Cup 2008 im Rennkalender stehen!

Wir sehen uns!

Team Rubenracing

ADAC, Junior Cup, Aprilia, 125, ccm, Ruben Nowak, RubenRacing, #24, MotoGP, IDM, Motopark Oschersleben, Sachsenring, Nürburgring, Salzburgring, Most, Eurospeedway Lausitzring, Hockenheimring, Wolfgang Brink, Dennis Brink, Ruben Nowak, RubenRacing, Michael Schumacher, NGK, AlphaTechnik, Intermot